• Alois Gmeiner publishes new photo-book about famous bone church in the Czech Republic

    BildThe bone church in Kutna Hora, Bohemia, lies 70 kilometres east of Prague and is among the most visited tourist attractions in the Czech Republic. It was granted World Heritage Status by the UNESCO in 1995. But this church is not an ordinary tourist sight and will definitely leave a lasting impression on its visitors. Alois Gmeiner managed to translate this beautiful bone art into impressive black and white pictures. More detailed infos about this new photo book and the author can be found on http://www.ideenmanufaktur.info/diebuecher.html

    In 1870, the woodcarver Frantisek Rint was asked to decorate the interior of the All Saints chapel which housed the remains of 40.000 people.The bones are dating back to times of the Black Death and the Hussite Wars in the 15th century. Rint showed the transience of life in an impressive way by turning 10.000 skeleton bones into real masterpieces. Shocking for some but very artistic on the other hand, the craftsman created an eight-arm chandelier, garlands of skull and bones as well as a coat of arms of the Schwarzenberg Family who acquired the church.

    The Austrian Alois Gmeiner, author and photograph of this new photo-book has been in advertising for the past twenty years and works as a freelancer in PR consulting. The lateral thinker is also a passionate photographer and has published over twenty books and photo-books so far. On his website http://ideenmanufaktur.info you can find more photo-books and also specialist literature by him and other authors covering subjects from art to advertising. The bone chapel Kutna Hora /Mysterious destinations is available as paperback or e-book.
    Available as Paperback an Kindle-Book: http://www.ideenmanufaktur.info/diebuecher.html

    Werbeanzeige

    Über:

    Verlag Ideenmanufaktur Wien
    Herr Alois Gmeiner
    Rembrandtstraße 23/5
    1020 Wien
    Österreich

    fon ..: 0043/133 20 234
    web ..: http://www.ideenmanufaktur.info
    email : ideenmanufaktur@chello.at

    Der Verlag IDEENMANUFAKTUR ist nicht nur im Print-Bereich tätig, sondern auch im weiten Feld der Internet-Publikationen. Ob Buch, E-Book, App, Audio oder Video!

    Der Verlag Ideenmanufaktur – pupliziert IHR Buch!

    Dass wir kein gewöhnlicher Verlag sind zeigt sich auch an dem Umstand, dass wir Ihre Buch-PR und Öffentlichkeitsarbeit in die Hand nehmen können – sogar dann, wenn Sie Ihr Buch bereits in einem anderen Verlag veröffentlicht haben. Profitieren Sie von der langjährigen Tätigkeit des Verlagsleiters als Buchautor und Werbe- und PR-Profi!

    Mehr noch: Marketing-Überlegungen fließen bereits im Produktionsprozess mit ein! Das erhöht die Chancen, dass Ihre Publikation tatsächlich gelesen wird.

    Besonderes Anliegen ist uns die Vermittlung von Kooperationen:

    * Autor sucht Mit-Autor(en)
    * Buchtext sucht passende Fotos oder Bilder
    * Unternehmen sucht Autor für ein Firmenbuch
    * Autor sucht Buch-Sponsor
    * …

    Pressekontakt:

    Der Pressetherapeut
    Herr Alois Gmeiner
    Rembrandtstraße 23/5
    1020 Wien

    fon ..: 0043/133 20 234
    web ..: http://www.pressetherapeut.com
    email : 2000@chello.at

    Sie wollen Content veröffentlichen?

    Content veröffentlichen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Content-veroeffentlichen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    An amazing photo-book about an amazing destination

    publiziert auf Content veröffentlichen am 21. April 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 114 x angesehen